Freitag – 17. Juni 2011

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 09:00

Aufstand

Soundlästiges Morgenmagazin.
Jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 10:30

Die Hälfte des Äthers (W)

Das Feministische Themenmagazin.
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:30 - 22:00 Uhr)
Heute hören wir den Vortrag "Mitgemeint? Ist Sprache Gender diskriminierend, sind es die SprecherInnen oder ist es die Wirklichkeit?" von Antje Hornscheidt, Berlin.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:30 - 12:00

Sonderangebot: gelebte Literatur (W)

Diskussion über Strassenliteratur und -Poeten aus dem Raum Zürich.
jeden zweiten Samstag im Monat
(Wiederholung der Sendung vom 29.Dezember 2007)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

Wiederholung des LoRa-Infos von gestern, 18:00 - 19:00 Uhr.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Sweetybird presents Dancehall Hotness

Latest Dancehall, new Riddims, 70´s, 80´s, 90´s Raggae, Jamaican Charts, Interviews, Tickets...

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

Bosnien zusammen

Nasa emsja ima jedan informativno muzicki karakter vezano za nase izbjeglice. Nasu emisiju slusaju ljudi iz svih podrucja ekx. Jugoslavije.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Eela Natham

Tamilische Sendung über politische und kulturelle Themen des Vereins L.T.T.E

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

Martinez Time

Deine «Vor-Feierabend-Radiosendung» wie es sie sonst nirgens gibt! Musik und Kommentare für eine Welt mitten im Stossverkehr! «Spanische Neuheiten», Pop, Rock, Afro, Calypso, HipHop, Latin, Elektro und Noise.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Radio Strambotika

Musikalische Zwischenlandungen. Von Barcelona, via Brasilien bis Zürich.
jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Info LoRa

Das Nachrichtenmagazin greift Totgeschwiegenes auf, beleuchtet Bekanntes von unten, hinterfragt Breitgetretenes kritisch. Jede gerade Kalenderwoche von 18:40 bis 19:00 Uhr: Homo-Info "von der grossen Flamingoblume zur Männerliebe" Kurzinfos und Vertiefungsberichte zur männlichen Homosexualität.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

Nährwert Kultur

Nährwert Kultur - Mare Radio: Metropolen (Teil 2)
Viele wurden buchstäblich auf Sand gebaut und keinesfalls für die Ewigkeit. Dennoch lebt heute ein Grossteil der Menschheit in den Küstenmetropolen. Glücksversprechen aller Art sorgen dafür, dass der Zustrom nie versiegt. Hier öffnet sich vermeintlich das Tor zur Welt und zum Wohlstand, hier gehen neue Ideen an Land. Aus den Umschlagplätzen für Visionen, Träume und Geschäfte aller Art sind unkontrollierbar wuchernde Megacitys geworden. Dem Meer, dessen Existenz sie ihre Blüte verdanken, geben sie nichts zurück - ausser ihrem Müll.
mareRadio widmet sich dem Mythos der Meeresmetropolen. Von Silke Behl, Lore Kleinert und Mechthild Müser, präsentiert von Anne-Catherine Eigner.
Die in Zusammenarbeit mit Radio Bremen/Nordwestradio, Mare-Zeitschrift, Mare-TV und dem Mare-Buchverlag gestalteten Sendungen haben immer das Meer zum Thema. Sie werden dem Lora unentgeltlich überlassen - herzlichen Dank!
www.radiobremen.de
www.mare.de
mit Veranstaltungshinweisen gegen Ende der Sendung

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:00

Ohrbit: musikalische Porträts

Sie ist zierlich und jung und thront an der Spitze eines mächtigen Ungestüms. So zumindest wurde ein Zug in den Anfängen der Dampflocken-Ära wahrgenommen. Die Zeiten änderten sich, und so sitzen heute auch immer mehr Frauen in der Führerkabine der SBB. Zu Gast ist Rahel Wyss, eine der jüngsten angehenden Lokführerinnen der Schweiz. In der Stunde sprechen wir unter anderem darüber, wie sie sich in der Männerbastion fühlt, über ihre Vorliebe für Rock, Heavy Metal und Skandinavien.
Eine Sendung von Franziska Engelhardt
jeden 3. Freitag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 22:00

Master

Das Kunstfestival Robinson schlägt eine Brücke zwischen dem Überlebenskampf auf einer einsamen Insel und dem Brotalltag von Kunstschaffenden in der Zivilisation. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler haben sich mit dem Thema "Überleben" auseinandergesetzt.
Neben der Finissage mit Preisverleihung gibt es am Wochenende vom 18. bis 19. Juni Überlebensworkshops, Installationen, einen Marktplatz, Work in Progress, Filme, Konzerte und vieles mehr beim Kunstzeughaus Rapperswil zu erleben.
Das bureau d'artiste hat das Projekt konzipiert und ist live zu Gast mit Nadia Heidet und Viviane Moermann.
Eine Sendung von Selina Müller
jeden 3. Freitag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Independence Night: Alternative Radiation

Music from another side.
jeden 3. und 5. Freitag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 07:00

Overnight open end: Nachtaktiv.fm

Fight for Techno!
Endlich ist es so weit! Am 17.06.11 bekommt Ihr wiedermal während 7 Stunden, non-stop den "Übersound"!! Jawohl, den "ÜberTechno" (einigen von Euch auch als "KriminalTechno" oder "GefängnissTechno" bekannt)! Techno pur also! Techno in seiner schärfsten und fettesten Art! Techno, wie man ihn heute nur noch äusserst selten zu hören bekommt. Noch viel seltener geschieht es, dass ein komplett durchgeknallter, wahnsinniger Dj, genau diesen "ÜberTechno" auf eine Weise in ein Set vermixt, welche eigentlich schon fast verboten gehört..! :-) Nun, hehehe…
Einer ist ja bekanntlich keiner..! Deshalb haben wir für Euch gleich 3 dieser wahnsinnigen Plattenleger aufgetrieben.! (kein Scheiss, ist wirklich wahr!) Na, wie findet Ihr das? :-)
In der "Fight for Techno" Kampfarena mixen:
Mary C Jane.....http://www.stahlplatten.com
Al Ferson.....http://www.bambambam.ch
Jan B.....http://www.facebook.com/janbtechno
So, und wer sich "Fight for Techno" gleich vor Ort geben will, ist willkommen und soll kommen! Den Rest bedienen wird selbstverständlich in gewohnter Art und Weise "onAir", über "Kabel" oder "webstream".. Also stellt schön den richtigen Sender ein! Wir garantieren Euch höchste Mixkultur und echten fetten Vinylsound!! :-)
Wir freuen uns auf Euch! JanB
jeden dritten Freitag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.