Freitag – 16. Oktober 2015

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 09:00

Aufstand

Soundlästiges Morgenmagazin.
Jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 10:30

Die Hälfte des Äthers (W)

Das Feministische Themenmagazin.
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:30 - 22:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:30 - 12:00

Sonderangebot: (W)


(Wiederholung vom vergangenen Samstag, 11:30 - 13:00 Uhr)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

Wiederholung des LoRa-Infos von gestern, 18:00 - 19:00 Uhr.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Sweetybird presents Dancehall Hotness

Latest Dancehall, new Riddims, 70´s, 80´s, 90´s Raggae, Jamaican Charts, Interviews, Tickets...

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:00

Bosnien zusammen

Nasa emsja ima jedan informativno muzicki karakter vezano za nase izbjeglice. Nasu emisiju slusaju ljudi iz svih podrucja ekx. Jugoslavije.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Eela Natham

Tamilische Sendung über politische und kulturelle Themen des Vereins L.T.T.E

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 17:00

Radio Solha Afgan

Eine Politische Kulturelle und Feministische Radio Sendung
Dari und Paschto Sprache
Redaktion und Moderation:Sabari Shafiqa

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

LA ESKALERA KARAKOLA

Eine feministische, queer Radiosendung in spanische Sprache....mit Frauenmusik und verschiede politische Themen
jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Info LoRa

Gespräch zu Griechenland-Reise und Refugees auf dem Weg Wir hatten die Gelegenheit ein Gespräch mit zwei Anarchist*innen aus Berlin zu führen, die im Sommer insbesondere in Griechenland unterwegs waren – über Syriza und die Stimmung vor Ort, die Situation der Refugees auf den Inseln, Erzählungen syrischer Flüchtlinge über ihr Leben und ihre Fluchtgründe und eine persönliche und nachdenkliche Reflektion über den eigenen „Urlaub“ und die Privilegien deutscher Staatsbürger*innen.
http://aradio.blogsport.de/

Krieg, Terror, Macht- der Frieden in der Türkei scheint nicht in Sichtweite zu sein Am 10. Oktober wurde auf einer Friedensdemonstration von Gewerkschaften und linken Aktivist_innen in der türkischen Hauptstadt Ankara einer der blutigsten Anschläge in der Geschichte des Landes verübt. Bevor die Demonstration überhaupt losgehen konnte, endete sie in einem Blutbad, dem mehr als 100 Menschen zum Opfer fielen. Alp Kayserilioglu, freier Schriftsteller und politischer Aktivist war während des Anschlages vor Ort und hat mit viel Glück überlebt. In einem Interview mit Radio Z berichtet er über die Hintergründe des Anschlages und inwiefern der türkische Staat dahinter steckt.
http://www.freie-radios.net/73145

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

Die Sendung mit der Laus

Minimal Synth Pop is back: After 32 years, the legendary US New Wave band Scarlet Architect from Chicago have finally released their material on the album Eternal Return. To perform live for the first time since 1983, they crossed the ocean and made their way to Europe where they played their hit Rose Grey on BalconyTV Zurich. For Radio LoRa they gave one of their rare interviews in the basement of the Dada House Cabaret Voltaire. Why they disbanded after their first success with Rose Grey, why the original studio recordings don’t exist and what it feels like to be back on stage after so many years: Doug Chamberlin, Timothey Prettyman and Ron Rutherford have the answers.


Editor and Moderator: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
P.S.: «Die Sendung mit der Laus» means in English: «The program with the louse» and is a wordplay relating to the German TV series «Die Sendung mit der Maus» in English «The program with the mouse». Previously, Selina did the program «Master». > Archiv
jeden 3. Freitag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:00

Ohrbit: musikalische Porträts (W)

Pausenlos sauber ausgewählten Sound auf die Ohren – das serviert Christian Gamp auf gds.fm, seinem vor einem Jahr online gegangenen Radio. «Ich habe krankhaft Musik gesammelt und sortiert nach Städten, Ländern, Stimmungen» – so viel zu einer wichtigen Voraussetzung für das ehrgeizige Projekt des Zürchers. Wir schauen heute noch etwas genauer hinter die Regler – u.a. in sein Wohnzimmer im Kreis 6 – und spielen dazu nicht nur seine aktuellen Lieblingsstücke, wir wühlen auch etwas in seiner musikalischen Vergangenheit. http://www.gds.fm/
Eine Sendung von Franziska Engelhardt
jeden 3. Freitag im Monat
(wiederholung vom 17. April 2015)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 22:00

SIRUP (StudentInnenradio)

SIRUP' (StudentInnen Radio Uni & Poly) informiert über Kulturelles, Musikalisches, Künstlerisches, Politisches u.v.m. - kurz darüber, was man unter Studierenden diskutiert, weil es sie interessiert, fasziniert, irritiert oder amüsiert. SIRUP ist auch hörenswert für alle, die am liebsten weit weg von der Uni und der ETH sind. Mindestens einmal monatlich ist der SIRUP-Sendeplatz da für ehemalige Studierende.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Independence Night: Alternative Radiation

Music from another side.
jeden 3. und 5. Freitag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 06:00

Overnight open end: Sonority Report

"Sonority Report" ist die Sendung auf 97,5MHz Lora.ch, die kompromisslos alles spielt, was das Klangbild von sich gibt. Gesendet wird jeweils von 24:00h bis 06:00h auf dem multikulturellen Kanal RADIO LORA natürlich. Gestaltet und moderiert wird alles von Reny C, der nach einigen Jahren "nachtaktiv.FM" sich jetzt mit der eignen Sendung auf dem Weg der Klangwelt bewegt. Mit den unterschiedlichen flexiblen Klangbildern, die es gibt, sei es textlich wie ein poetry slam oder musikalisch in jeglichem Sinne, zwischen holdrio und irgendwo. Bands sind natürlich herzlich willkommen wie DJ`s auch. Auch live DJ`s, die vor Ort live mixen, wird es wieder geben und viele aussergewöhnliche Klänge... ...last euch überraschen, denn ich werde euch klanglich kompromisslos ärgern oder vernaschen..! *gg ;-) in diesem Sinne haltet die Ohren steif... "schön sinder derbi, am microphone reny c." Für jegliche Anregungen zur Sendung oder Anfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jeden dritten Freitag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.