Samstag – 2. Mai 2020

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 07:00

Good Morning

Warf Geschichte, Musik spielen eine wichtige Rolle bei der Suche nach einer besseren Welt, deshalb ist wichtig, die Musik muss nicht sterben, wenn die Kriegstrommeln klingen, hat die Musik für die Revolution lauter sein.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

07:00 - 07:30

Radio Peyk

Politik- und religionsunabhängiges Magazin für alle IranerInnen und andere persisch sprechende Personen.
مجله رادیویی غیر سیاسی و غیر مذهبی برای همه ایرانیان و سایر فارسی زبانان

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

07:30 - 09:00

Info LoRa (W)

Wir berichten, was lokal und international gelaufen ist am 1.Mai
Wiederholung des Infos vom Vorabend 18-19.30 Uhr

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 10:00

Martes Latino

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 11:00

RADIA: feministische Kämpfe

Radia verbindet Kämpfen,heute Chile und Brasilien. Aktivistin Belen von chilenische Territorium, son exigencies y no demandas, porque en nosotrxs erradica el poder. Brasilien: in Gespräch mit Monica Francisco über schwarze Feminismus/ feminismo negro.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

11:00 - 12:00

El Salvador: «Nichts über uns – ohne uns!» Der lange Kampf der Kriegsverletzten und Menschen mit Behinderungen für ihre Rechte

In El Salvador kämpfen die verletzten ehemaligen Widerstandskämpfer*innen und Menschen mit Behinderungen seit Jahren Seite an Seite für ihre Rechte sowie für politische und soziale Partizipation. «Nichts über uns – ohne uns!» ist ein klares Bekenntnis, dass Menschen mit Behinderungen Akteure und Akteurinnen von gesellschaftlichen Veränderungen sind und den Kampf um ihre Rechte selber gestalten wollen.

Eine Sendung von medico international schweiz im Rahmen des Politprogramms des diesjährigen 1. Mai mit: Paco Guevara, Oscar Castillo und Wendy Gonzales: von Los Angelitos – Elternvereinigung von Kindern mit Behinderung in El Salvador.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

Info LoRa

Schwerpunkt Abya Yala. Aus Brasilien: in Gespräch Maria do Rosário, ehemalige Ministerin von Menschenrechten,  Juneia Batista, Feministin und Gewerkschaferin und Mari Frô, Autorin, blogerin und feministin.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

Chile gegen Neoliberalismus

Eine Sendung von Trawün aus dem Politprogramm des 1.Mai Komitees

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 14:15

Wer spielt im Nahen Osten welche Rolle und warum?

Eine Sendung der Gesellschaft Palästina Schweiz aus dem Politprogramm des 1.Mai Komitees

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:15 - 15:00

Ein Lohn zum Leben

Die Mieten steigen, die Krankenkasse kostet jedes Jahr mehr und nicht nur für ÖV- und das Kinoticket zahlt man viel. Für Beschäftigte mit Tieflöhnen wird das Leben in der Stadt Zürich unerschwinglich.
Das darf nicht sein! Wer arbeitet, soll davon leben können!
Gespräch mit Markus Bischoff, GBKZ-Präsident und Kantonsrat AL, Philipp Nussbaumer, Geschäftsleiter Streetchurch, Natascha Wey, VPOD-Zentralsekretärin und Gemeinderätin SP

Eine Sendung des Gewerkschaftsbundes Kanton Zürich aus dem Politprogramm des 1.Mai Komitees

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:00 - 16:00

Info LoRa Abya Yala FM

spanisch

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:00 - 16:30

LoRa Musik

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:30 - 18:00

Menschen aus dem Mittelmeer retten

Eine Sendung von Alarmphone aus dem Politprogramm des 1.Mai Komitees.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Info LoRa: Besetzer*innen Info

Lokal-Info aus den besetzten Häusern

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

Situation in den Notunterkünften während Covid-19

Eine Sendung über die Zustände in den Notunterkünften im Kanton Zürich in Zeiten von Corona. Mit Beiträgen über den Verlust von Selbstbestimmung, den fehlenden Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung.
Vom Bündnis Wo Unrecht zu Recht wird aus dem Politprogramm des 1.Mai Komitees.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:00

Die grösste Mobilisierung der Schweiz - feministischer Streik/Frauen*Streik

Eine Sendung des feministischen / Frauen*Streik-Kollektivs Zürich aus dem Politprogramm des 1.Mai Komitees.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 24:00

RADIA DJs

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 06:00

Nightshift: Freezone

Seit 1989 zur späten Stunde ausgestrahlte musikalische Liebhabereien - Jeden 2. Samstag im Monat ab Mitternacht: Prelistening Sessions treffen auf wiederentdeckte Oldies. Experimente wechseln sich ab mit Traditionen dies- und jenseits von Pop. Unformatiert.
Jeden 2. Samstag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Deine Meinung

Hier kannst du deiner Meinung freien Lauf lassen: Das HörerInnen-Forum von Radio LoRa.