Montag – 28. November 2022

Um die archivierten Sendungen zu hören brauchst du einen Realaudio-Player. Mehr dazu
06:00 - 08:00

Claim the Waves!

7:00-7:30 SEWA - Ela Bhatt's legacy- Part 2  India's Self-Employed Women's Association - 2 million strong 

WINGS: Women's International News Gathering Service  #32-22

SEWA [pronounced SAY vah] is a sisterhood of about 2 million women, organized locally and by trades. It operates in at least 16 states of India, plus other countries. Their philosophy is based on Ghandian values of simplicity, truthfulness and non-violence, and on non-hierarchical growth. This program covers examples of their projects, ranging from challenging employers and government to include home-based workers in social protection schemes, to identifying cleaning the trash off the road as part of the care economy. They also start community radio stations!

Interviewees in part 2: Vali ben, Representative - farm woman, health worker;Mayaben Patel,master trainer, IT;Heena Dave,District Coordinator);Sharadaben Jhala,Representative - Farm women, executive committee member;Jignasa Parmar,Vendors' and Hawkers' campaign team; Geeta Koshti andShalini Trivedi (Legal Coordinators )
Part 1, if you missed it, can be downloaded here: http://audioport.org/index.php?op=program-info&program.

Interviews: Smita Ramanathan and Manju Venkat
Script: Smita Ramanathan with inputs from Indu Ramesh
Editing: Manju Venkat
Narration: Smita Ramanathan, Manju Venkat, Nilu Kulkarni and Sapna Rawat
Series Producer: Frieda Werden 

Sendungen des feministischen Radionetzwerkes und von freien Radios weltweit.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

08:00 - 09:00

Radia Macchiata

Interview mit Simone Eggler, Brava am 25.November der Internationaler Kampftag gegen patriarchale Gewalt
Feministisch in die Woche starten mit RADIA Macchiata!

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

09:00 - 12:00

RADIA Musik

Jeden 2.,3., und 4. Montag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 13:00

LoRa Mittagsinfo (W)

Wiederholung des Info LoRa von vergangenem Freitag 18-19 Uhr

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

13:00 - 14:00

RADIA Musik

jede gerade Kalenderwoche

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 15:30

FLINTA Musikraum: Manic Pixxies live

Interviews und Live Musik von lokale FLINTA Bands.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

15:30 - 16:30

Mujeres (W)

Revista feminista sin dietas ni consultorio sentimental.
(Wiederholung vom vergangenen Dienstag, 15:00-16:00)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

16:30 - 17:00

RADIA Musik

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 18:00

Radio Parss

Eine politische, kulturelle und feministische Radiosendung in persischer Sprache.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

18:00 - 19:00

Feministisches Info

Feministisches Nachrichtenmagazin auf Radio LoRa
Jeden Montag um 18 Uhr berichten wir aus Frauen*perspektive über aktuelle Ereignisse. Wir informieren über Themen, die uns bewegen - über die unterschiedlichen Kämpfe von Frauen* in Zürich und darüber hinaus.
(wird am kommenden Mittwoch von 12:00 - 13:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

19:00 - 20:00

RADIO KOMPLIZA - dein feministisches Knastradio

RADIO KOMPLIZA für Frauen*, Genderqueere, Trans- &
Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern,
psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind
und für alle ihre Freund*innen
LoRa ist ein antisexistisches, antirassistisches und nichtkommerzielles
Radio
RADIO KOMPLIZA
mit nützlichen Informationen
mit Musik von Frauen*, Genderqueeren, Trans- & Interpersonen
mit Tipps und Tricks zum Leben & Überleben
mit Ausbruchs- und Widerstandsgeschichten
mit Wünschen & Grüssen
RADIO KOMPLIZA schafft Verbindungen zwischen drinnen und
draussen
Postadresse:
Kompliza, LoRa, Militärstrasse 85a, 8004 Zürich
für Menschen, die von draussen Grüsse oder anderes schicken
wollen, sind wir auch live im Studio erreichbar (044 5672 411) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erreichbar.
bis alle frei sind!
(wird am kommenden Freitag von 09.00 - 10.00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 21:00

Die Hälfte des Äthers: Formen des feministischen Widerstands

WDL. Am 25.November startet die Kampagne 16Tage gegen Gewalt an Frauen mit dem Schwerpunktthema Feminizide.
Wo kommen die Begriffe Femizid und Feminizid her?Warum sind sie wichtig? Und warum sind politische Freundschaften und kollektive Intelligenz ein wichtiger Bestandteil im Kampf gegen Feminzide und somit gegen die patriarchalen Strukturen?
Eine Sendung mit Ausschnitten aus einem Text von Lea Küng und Gesprächen mit Sakina, der Dolmetscherin für Asylsuchende bei der Anlauf-und Beratungsstelle SOS Racisme und mit Obeth einer Aktivistin und Psychologin bei Gabriela der Allianz von Frauenorganisationen aus Manila.

(wird am kommenden Freitag von 10:00 - 11:00 Uhr wiederholt)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

21:00 - 22:00

RADIA Literaria - Schreibende Frauen Lesen

Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes von Frauen. Eine Sendung von Karin Mayerhofer Dobler

Karin Mayerhofer Dobler stellt sich als Autorin mit ihren Texten vor. Zuerst hört ihr "Das Adventsgeschenk" und danach "Gschechtä vo Liächtastä" ihr erstes Mundarthörbuch, das im Dezember 2020 erschienen ist. Fenjal erinneret mi a d Liäbi vo mirä Grossmama, Spinnerei, Klatschgschechtä, Ako und s Gheimnis.

"Als Vierjährige kam ich zusammen mit meinen Eltern und meiner vier Jahre älteren Schwester vom Fürstentum Liechtenstein in die Schweiz. Mein Vater arbeitete bereits da. Meine Mutter hatte grosses Heimweh und so reisten wir als Familie immer wieder zurück in meine erste Heimat zur Grossmutter, wo wir übernachteten, wenn wir in Vaduz waren.
Das sind meine ersten kurzen literarischen Mundartgeschichten, die von meinen Rückreisen ins Liechtenstein erzählen. Sie verbinden auf liebevolle Weise die neue mit meiner alten Welt. Die Hörerinnen und Hörer werden für einen kurzen Moment aus der Alltagshektik herausgeholt und in eine Zeit versetzt, die auch bei ihnen gute Erinnerungen wecken wird."

Die zauberhafte Musik von Paul Brandenberg rundet das Hörerlebnis ab.

https://www.literatursalon.li/autoren/karin-mayerhofer-dobler

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

22:00 - 24:00

Ladies First! Rosarotz

Montag Abend, das Wochenende war wieder mal zu kurz. Ganz Zürich ist um die Zeit tot… Ganz Züri? Nein! Ein von unbeugsamen Punkerinnen bevölkertes Radiostudio hört nicht auf, dieser Tristesse Widerstand zu leisten. Halt den Bieröffner bereit, setzt dich ans Schallwellenempfangsgerät, dreh volle Lautstärke auf und es kann direkt in deiner guten Stube losPUNKen. Let’s fetz mit MC Sabwoofer.

jeden 4. Montag im Monat

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

00:00 - 00:00



(Wiederholung vom letzten Samstag)

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Verein und Semas

Hier findest du alle Dokumente, die für dich als Sendungs- machende oder als Vereins- mitglied von Interesse sind. Oder wenn du es werden möchtest!

Dokumente
Struktur
Handbuch
Memoarchiv