Donnerstag – 11. August 2022

08:00 - 10:00

LoRa Sommer: Internationalsitisch und Antikolonial

RADIA Macchiata
Im Gespräch mit Maja Hess, Präsidentin von medico international schweiz
Psychosoziale Arbeit in Rojava – rar aber dringend nötig
Die Präsidentin von medico international schweiz arbeitete während vier Monaten für den Kurdischen Roten Halbmond von Rojava (Heyva Sor a Kurd) psychosozial und traumatherapeutisch. Dies Arbeit führte Maja unter anderem in ein Waisenhaus, in Flüchtlingslager, Spitäler und das Frauendorf Jinwar. Die Ärztin und Psychiaterin kam Anfang Februar zurück und berichtet live in Radia Macchiata über ihre psychosoziale Arbeit, über die Situation und die Bedrohungen in Rojava und über die Alltagsschwierigkeit der Menschen.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

10:00 - 12:00

LoRa Sommermusik

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

12:00 - 14:00

LoRa Sommer: Internationalsitisch und Antikolonial

Entre Nosotras – Unter Uns: Selbstfürsorge
Was machen andere Frauen* um für ihr Wohl zu sorgen? Was mache ich um für mein Wohl zu
sorgen. Gina Garzon stellt die sieben Bereiche der Selbstfürsorge vor, lässt Frauen* zu Wort
kommen, wie sie zu sich selbst achten, regt an sich Gedenken zur eigen Selbstfürsorge zu
machen und wählt mit dem Glücksrad den Schwerpunkt der nächsten Sendung zu Selbstfürsorge.

Die Grauen Wölfe / Uelkücü: Türkische Faschisten
Die Grauen Wölfe haben in vielen Ländern Europas Anhänger:innen und sind gut organisiert. Sara
Wehrle stellt in ihrer Sendung anhand von Auszügen aus der Veranstaltung Ansichten zum
türkischen Rassismus in Deutschland – Graue Wölfe und die Uelkücü-Bewegung vom Juli 2021 in
Berlin, die Geschichte, Organisationsstruktur, Vorgehensweise und Gewalttaten der Grauen Wölfe
vor.

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

14:00 - 17:00

LoRa Sommermusik

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

17:00 - 20:00

LoRa Sommer: Internationalsitisch und Antikolonial

Offener Politkanal: Rote Welle
Widerstand: Smash WEF Winterquartier vom 08. - 09. Januar & Aktionstag vom 15. Januar
International: Wahlen in Chile - revolutionäre Perspektive
Veranstaltung: Ausschnitt aus: Intersektionalismus - praktische & politische Grenzen vom November 2021 mit Eleonora Roldán Mendívil, Bafta Sarbo, John Lütten

Tibetan Woman Anticolonial

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

20:00 - 08:00

LoRa Sommermusik

Weiterlesen

Schliessen

Feedback geben

Radio LoRa

Militärstrasse 85a, 8004 Zürich

Studio: 044 567 24 00

Koordination: 044 567 24 11

E-Mail Kontakt: Link hier

Präsenzzeiten: Montag bis Freitag 13 – 17 Uhr

IBAN CH91 0900 0000 8001 4403 9

Auf lora.ch suchen

Verein und Semas

Hier findest du alle Dokumente, die für dich als Sendungs- machende oder als Vereins- mitglied von Interesse sind. Oder wenn du es werden möchtest!

Dokumente
Struktur
Handbuch
Memoarchiv